SOA Updates

Release Notes

ADITION Release Mai 2020

Dienstag, 19. Mai 2020, 06:00 Uhr

Die Fähigkeit, Werbeinventar einfach und genau zu prognostizieren, ist entscheidend für den Erfolg einer Kampagne und der Optimierung der Werbeeinnahmen. Aus diesem Grund wurde der ADITION Forecaster entwickelt, der folgende Features bereithält:

  • Forecast für neue Kampagnen (bis zu 12 Monate in der Zukunft)
    • Kunden können das verfügbare Inventar vor der Buchung einer Kampagne in ADITION bis zu 12 Monate in der Zukunft prognostizieren, so dass Kampagnenvolumen langfristig gebucht und zugesagt werden kann.
    • Nach Erstellung eines Forecasts können die Prognose-Einstellungen für die Anlage einer neuen Kampagne einfach übernommen werden
  • Forecast-Adjustments
    • Prognosen werden in erster Linie auf der Grundlage historischer Daten erstellt. Dies bedeutet, dass zukünftige Events (z.B. eine Fußball Weltmeisterschaft) standardmäßig nicht berücksichtigt werden. Um die Prognose jedoch so realistisch wie möglich zu gestalten, können kundenseitig entsprechende Anpassungen (z.B. eine Steigerung um 10% oder 10.000 AdImpressions in einem Umfeld) vorgenommen werden.
  • Forecast von bereits laufenden Kampagnen
    • Auch aus einer gebuchten Kampagne kann eine Prognose über das verfügbare Inventar durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass Kampagnenziele erreicht werden oder um Korrekturen an der Aussteuerung durchzuführen.

Hinweis: Bis auf Weiteres kann der ‚Kapazitätsreport” noch parallel zum ADITION Forecaster als Nachfolger genutzt werden.

Das IAB Europe’s Transparency and Consent Framework (TCF) ist der am weitesten verbreitete Industriestandard zur Einhaltung von Datenschutzgesetzen (EU DSGVO). Die neueste Version dieses Standards, TCF v2.0, ermöglicht eine größere Transparenz und eine genauere Kontrolle für alle Beteiligten.

Schon jetzt unterstützt ADITION die meisten wesentlichen Funktionen des TCF v2.0 und wird dies in Zukunft sukzessive ausbauen. Die VendorID von ADITION in der IAB Global Vendor List lautet “39”.

Hinweise:

  • TCF v2.0 ist nicht kompatibel mit früheren Versionen des TCF. ADITION unterstützt jedoch auch weiterhin frühere Versionen.
  • ADITION wird weiterhin alternative Verfahren zur Übertragung von Einwilligungen unterstützen, wie beispielsweise die Übergabe des Request-Parameters optout oder das Setzen eines OptOut-Cookies. Welches Verfahren eingesetzt wird, ist auf Seiten des Kunden zu bewerten.
  • Die Auslieferungsinformationen auf der X-Achse des Dashboards werden auch bei Auslieferungen über 1 Million korrekt angezeigt.
  • Um Fehler und Irritationen zu vermeiden, wurde das Autocomplete-Feature im Benutzerformular der GUI beim Anlegen eines neuen Benutzers deaktiviert.