SOA Updates

Release Notes

ADITION Release September 2018

Dienstag, 18. September 2018, 8:00 Uhr

Zu den bereits zur Verfügung stehenden Zeitzonen Europe/Berlin und America/Mexico, wird von nun an auch die Zeitzone Europe/London unterstützt.
Die eingestellte Zeitzone wirkt sich auf folgende Funktionsbereiche aus:

  • Buchung
    • Kampagnenlaufzeit
    • Bannerlaufzeit
    • Zeit-Targeting
  • Reporting
    • Quick-Infos auf Auftrags- und Kampagnenebene
    • Classic-Reports
    • Custom-Reports
    • Tracking-Reports
    • Autoreports

Wiki

Ab sofort können über den Abrechnungsreport noch einfacher alle relevanten Video- und Click-KPIs ausgeben werden. Hierdurch wurde der Abrechnungsreport um folgende Bestandteile angepasst:

  • davon Total Events inStream: Ausweisung der Gesamtanzahl aller Events.
  • davon Impression-Events inStream: Ausweisung der Gesamtanzahl aller Impression-Events.
  • davon Total Events VAST-Wrapper: Ausweisung der Gesamtanzahl aller Events.
  • davon Impression-Events VAST-Wrapper: Ausweisung der Gesamtanzahl aller Impression-Events
  • CCs: Ausweisung aller Clicks welcher im Sinne eines ClickCommands eingesetzt werden. Darunter fallen Aufrufe des ClickCommand-Werbemitteltyps als auch Aufrufe von Click-Counts-Tags, welche pro Tag und Werbemittel die AdRequests(View-Count-Tags) übersteigen.
  • davon ClickCount-Tags: Ausweisung von Aufrufen von Click-Count-Tags, welche pro Tag und Werbemittel die AdRequests(View-Count-Tags) übersteigen.
  • davon AdRequests ClickCount-Tags: Ausweisung von AdRequests, deren Clicks unter ClickCount-Tags ausgewiesen werden.

Wiki

  • Die Unterstützung für SMS-Benachrichtigungen wurde eingestellt.
  • DSP Zahlen sind über das ADITION System nur noch für 6 Monate verfügbar. Ältere Zeiträume müssen über das Active Agent Frontend abgerufen werden.
  • Von nun an kann innerhalb der Werbemittel-Vorschau die Vorschau-Größe des Werbemittels angepasst werden. Hierdurch ist die Vorschau unabhängig von der tatsächlichen Buchungsgröße.