Yieldlab und Active Agent ermöglichen datengesteuerte Videokampagne von BMW MINI

SevenOne Media und Zalando Media Solution haben ihre im August angekündigte Daten-Kooperation weiter ausgebaut und werden das gemeinsame Targeting-Modell zukünftig auch bei Videokampagnen einsetzen. Ermöglich wird dies durch die technische Umsetzung seitens Active Agent (DSP) und Yieldlab (SSP), beide Teil des ADITION-Netzwerks.

Die erste Kampagne mit dem neuen Modell läuft bereits. Der Kunde: BMW MINI. Die Kampagne: John Cooper Works. Die Aussteuerung der Videowerbung basiert dabei auf den E-Commerce-Daten von Zalandos Advertising Unit Zalando Media Solutions. Genutzt wird hierbei das Targeting-Kriterium „Car Enthusiast“.

Die programmatische Ausspielung der Werbemittel wird von PREX, das Joint Venture für Programmatic Advertising von Plan.Net und Mediaplus, verantwortet. Die technische Lösung seitens der Demand- und Supply Side Plattformen stellen Active Agent und Yieldlab.

Weiterführende Links:

2018-02-20T10:37:09+00:00