Von adform zu ADITION technologies: Marc Krückemeier wird neuer Senior Director Account Management beim Düsseldorfer Adtech-Spezialisten

Düsseldorf, 07. September 2018. ADITION technologies baut die Betreuung seiner Kunden auf Seiten der Mediaagenturen und Werbetreibenden aus. Dazu hat sich der Düsseldorfer Mediatechnologiespezialist zum 01. September mit Marc Krückemeier verstärkt. Krückemeier, der vom dänischen Adtech-Anbieter adform kommt, verant­wortet in der neu geschaffenen Position des Senior Director Account Management die Beratung und Weiterentwicklung großer nationaler und internationaler Kunden, die ihr digitales Marketing mit Technologielösungen der virtual minds Tochter betreiben. Er berichtet an Ralf Hammerath, Vorstand ADITION technologies AG.

Marc Krückemeier (40) verfügt über langjährige Expertise im erfolgreichen Projekt- und Account-Management auf Agentur- wie auch auf Technologieanbieter-Seite. Seine beruf­liche Laufbahn im Digitalbusiness startete der gebürtige Hamburger 2008 als Account- und SEA-Kampagnen-Manager bei der Digital-Marketing-Agentur eProfessional, wo er im Laufe der folgenden Jahre bis zum Director Account Management aufstieg. 2016 wechselte Krückemeier in die Adtech-Branche und zur Deutschland-Tochter von adform und übernahm dort als Director Account Management DACH die Verantwortung für das Agenturgeschäft des Adtech-Anbieters in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Schwerpunkt von Krückemeiers neuem Aufgaben- und Verantwortungsbereich bei ADITION technologies sind der Ausbau des Bestandskundengeschäfts sowie die Unterstützung, Beratung und Betreuung von Mediaagenturen und werbetreibenden Unternehmen bei Mediainvestitionsentscheidungen aus technologischer Perspektive sowie bei der strategischen Nutzung und dem effizienten Einsatz der virtual minds Full-Stack-Lösung mit Fokus auf Buyside-relevante Komponenten.

Mit der Verpflichtung von Marc Krückemeier trägt ADITION technologies der steigenden Nachfrage nach hochwertiger und unabhängiger Werbe­technologie aus Deutschland bzw. Europa Rechnung und unterstreicht seine Wachstumsambitionen in den Marktsegmenten Agenturen und Werbetreibende.

Über ADITION technologies

ADITION technologies ist der führende europäische Anbieter hochwertiger Technologielösungen für ein automatisiertes, datenbasiertes digitales Marketing über alle Kanäle aus einer zentralen Enterprise Plattform heraus. Die modular erweiterbare ADITION Unified Adserving Plattform liefert allen Marktteilnehmern – Werbetreibenden, Agenturen sowie Publishern/ Vermarktern – gleichermaßen individuelle, passgenaue Lösungen, um maximale Marketing- bzw. Vermarktungseffizienz zu erzielen und die jeweiligen Key-Assets im Online-Marketing zukunftssicher zu gestalten. Die integrierte Lösung bietet der Media-Einkaufsseite (DSP) die Anbindung an alle relevanten Marktplätze, der Media-Verkaufsseite (SSP) die Bereitstellung von Werbe-Inventar in Verlagsprodukten, Nachrichtenportalen, Online-Shops etc. im klassischen oder programmatischen Direktverkauf oder im auktionsbasierten Realtime-Bidding-Verfahren. Als unabhängiges und neutrales Technologieunternehmen im Verbund der virtual minds Gruppe unterstützt ADITION einen internationalen Kundenkreis bei der Umsetzung seiner Digitalstrategie, zu dem u.a. 1&1, Otto, Payback, Performance Media, Plan.Net, redblue (Media Markt, Saturn), Sixt, Spiegel Media, Telefónica und Verivox zählen.

Bildmaterial

Press contact

Nadja Elias
< elias communications >
Tel: +49 (0)89 15890306
E-Mail: presse@adition.com

2018-09-07T07:41:34+00:00